Das Klinikum Penzberg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 100 Planbetten und versorgt jährlich rund 4.500 Patienten (Stand 2017). Geführt werden die Hauptabteilungen Medizinische Klinik,  Chirurgische Klinik mit Allgemein- und Unfallchirurgie, Plastische Chirurgie/Handchirurgie und Anästhesie sowie die Gynäkologie als Haupt- und Belegabteilung und die Belegabteilung HNO.

Geschäftsführer

Claus Rauschmeier

Liebe Patienten und Besucher,
herzlich Willkommen im Klinikum Penzberg!

Unser Krankenhaus blickt auf eine lange Geschichte zurück, die eng mit dem Bergbau einhergeht. So fühlen wir uns auch jetzt noch sehr stark der Stadt Penzberg und den Bürgerinnen und Bürgern verbunden.
Moderne Medizin, hohe fachliche Kompetenz, persönliche Fürsorge und eine familiäre Atmosphäre zeichnen unser Haus aus und lassen uns positiv in die Zukunft blicken.
Mit all unserem Können sind wir gerne für Sie da!
Ihr

Claus Rauschmeier

Aktionstag Proktologie am 14. November 2018

Datum: Donnerstag, 14.11.2018

Uhrzeit: 14.00 - 18:00 Uhr

Ort: Klinikum Penzberg

mehr

Am 14. November 2018 findet im Klinikum Penzberg der Aktionstag Proktologie statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Flyer.

http://www.klinikum-starnberg.de/files/Anzeige-Proktologie4_mit-Vortrgen.pdf

Penzberger Sprechstunde

Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungsstörungen

Datum: Mittwoch, 28.11.2018

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Klinikum Penzberg, Veranstaltungsraum

Veranstaltung im Rahmen der Herzwochen

Nähere Informationen hier

Adventskonzert mit dem Großen Volksmusikensemble Penzberg

Datum: Donnerstag, 6.Dezember

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum

Auch wenn das traditionelle, alljährliche Adventskonzert dieses Jahr am Nikolaustag stattfindet, wird das große Volksmusik-Ensemble
mehr

mit seinen Zithern, Hackbrettern, Gitarre, Harfe, Flöte und Kontrabaß und mit seinem stimmungsvollen Repertoire auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorbereiten. Im Rahmen des etwa eineinhalbstündigen Programms stehen Menuette, Landler, Boarische und Jodler ebenso wie Gedichte und Geschichten zur Adventszeit, die der bewährte Sprecher Hans Killermann zwischen den Musikdarbietungen zum Besten gibt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber erlaubt!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit der Zertifikationsnummer 2015-0086 KH
Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit der Zertifikationsnummer 2015-0086 KH