Onkologische Chirurgie

Seit 1. Januar 2019 werden Patienten mit Tumorerkrankungen aus den Kliniken Seefeld, Starnberg und Penzberg gemeinsam in unserer wöchentlichen Tumorkonferenz besprochen. Experten der Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie beraten sich über die besten Behandlungsmöglichkeiten und geben eine Empfehlung ab. In der onkologischen Tagesklinik, unter der ärztlichen Leitung von PD Dr. Michael Sandherr, können Patienten auch in Penzberg onkologisch behandelt werden.

Darmkrebszentrum

Zusammen mit den Kollegen der Gastroenterologie sind wir im Aufbau eines Darmzentrums begriffen. Alle Patienten werden bereits jetzt nach den Qualitätsanforderungen der deutschen Krebsgesellschaft behandelt (Registrierung und Qualitätsüberprüfung durch die DGAV - Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie). Dr. Rogers verfügt über eine jahrelange Expertise in der chirurgischen Behandlung von Darmkrebspatienten und ist von der DKG zur Senior Darmoperateurin ernannt worden. Darüber hinaus war sie als Koordinatorin und Darmoperateurin maßgeblich an der Zertifizierung eines Darmkrebszentrums beteiligt.

Koloproktologie

Einmal wöchentlich findet eine Spezialsprechstunde für gutartige und bösartige Erkrankungen des Darms und Enddarms am Klinikum Penzberg statt. An Diagnostik bieten wir neben der klinischen Untersuchung, Proktoskopie, Rektoskopie, transanale Endosonografie und anale Manometrie an. Operativ versorgen wir das gesamte Spektrum der gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Darms und Enddarms an.

Beckenbodenzentrum

Wir sind als Beratungsstelle der deutschen Kontinenzgesellschaft zertifiziert. Zusammen mit den Kollegen der Urologie, Gynäkologie und Neurologie der Kliniken Starnberg und Penzberg diagnostizieren wir Erkrankungen des Beckenbodens, besprechen die Patienten in unserer regelmäßig stattfindenden Beckenbodenkonferenz und bieten das gesamte Portfolio der konservativen und operativen Behandlung an.

Hernienzentrum

Als Mitglied der deutschen und europäischen Herniengesellschaft werden alle unsere Patienten mit den aktuell modernsten und erwiesenermaßen besten operativen Verfahren versorgt. Neben den gängigen minimalinvasiven Methoden zur Versorgung der Leistenhernie bieten wir das gesamte Spektrum bis hin zur Versorgung von komplexen Narben- und Bauchwandhernien an.
In unserer wöchentlich durchgeführten Sprechstunde werden Hernien diagnostiziert und die maßgeschneiderte operative Therapie (tailored approach) empfohlen.
Sämtliche Hernienoperationen werden in der internationalen Datenbank Herniamed erfasst und ausgewertet, so dass hier auch nach einer Operation der Verlauf regelmäßig geprüft werden kann. Aktuell wurde das DHG-Siegel qualitätsgesicherte Hernienchirurgie verliehen, eine Zertifizierung zum Kompetenzzentrum ist geplant.

Koloproktologische Sprechstunde - Dr. med. Christian Wissing

Medizinische Sprechstunde

Datum: Mo 09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bei Tanja Jyrek unter 08856 910-147 oder per Mail unter

Darmsprechstunde, koloproktologische Sprechstunde - Dr. med. Susanne Rogers

Medizinische Sprechstunde

Datum: Mi 12.30 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bei Tanja Jyrek unter 08856 910-147 oder per Mail unter

Onkologische Sprechstunde - Dr. med. Susanne Rogers

Medizinische Sprechstunde

Datum: Mi 11.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bei Tanja Jyrek unter 08856 910-147 oder per Mail unter

Beckenbodensprechstunde - Dr. med. Susanne Rogers

Medizinische Sprechstunde

Datum: Do 12.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bei Tanja Jyrek unter 08856 910-147 oder per Mail unter

Minimalinvasive Sprechstunde, Herniensprechstunde - Dr. med. Jan Mehler

Medizinische Sprechstunde

Datum: Do 8.30 bis 14.30 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung bei Tanja Jyrek unter 08856 910-147 oder per Mail unter