Das Klinikum Penzberg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 100 Planbetten und versorgt jährlich rund 4.570 Patienten (Stand 2018). Geführt werden die Hauptabteilungen Medizinische Klinik,  Chirurgische Klinik mit Allgemein- und Unfallchirurgie, Plastische Chirurgie/Handchirurgie und Anästhesie sowie die Gynäkologie als Haupt- und Belegabteilung und die Belegabteilung HNO.

Geschäftsführer

Claus Rauschmeier

Liebe Patienten und Besucher,
herzlich Willkommen im Klinikum Penzberg!

Unser Krankenhaus blickt auf eine lange Geschichte zurück, die eng mit dem Bergbau einhergeht. So fühlen wir uns auch jetzt noch sehr stark der Stadt Penzberg und den Bürgerinnen und Bürgern verbunden.
Moderne Medizin, hohe fachliche Kompetenz, persönliche Fürsorge und eine familiäre Atmosphäre zeichnen unser Haus aus und lassen uns positiv in die Zukunft blicken.
Mit all unserem Können sind wir gerne für Sie da!
Ihr

Claus Rauschmeier

Chansons und Gereimtes

Heiterer Heinz-Erhardt-Abend

Datum: Donnerstag, 27. Juni

Uhrzeit: 19:00

Ort: Veranstaltungsraum

Heinz Erhardt, der unvergessene deutsche Komiker gilt Vielen als Inbegriff deutschen Humors, weil er hat Generationen mit Hintersinn und Tollpatschigkeit zum Lachen gebracht hat.
mehr

Der Münchner Rezitator, Heinz Günter Weidlich, präsentiert eine Auswahl seiner schönsten Gedichte. Chansons der unverwechselbaren Sängerin Alexandra, die vor 50 Jahren mit ihrer rauchigen Stimme ihre einzigartige Karriere begann, stellen ein für diesen Abend sehr stimmiges musikalisches Rahmenprogramm dar. Dorothee Lotsch lässt das Repertoire dieser außergewöhnlichen Chansonsängerin wieder aufblühen. Sie verzaubert mit ihrer anmutigen Stimme seit 15 Jahren ihr Publikum. Generationen zum Lachen und Schmunzeln gebracht hat. Die Sängerin Dorothee Lotsch rahmt diese Darbietung mit bekannten Liedern von Alexandra ein, die vor 50 Jahren mit ihrer rauchigen Stimme eine außergewöhnliche Karriere begann. Ein wirklich stimmige musikalische Ergänzung!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Ausstellung im Klinikum Penzberg: „Veränderungen einer Stadt“

Ausstellungseröffnung

Datum: 30.6.2019

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort: Foyer des Klinikums

mehr

Vom 30. Juni bis 30. September läuft im Klinikum Penzberg die Ausstellung „Veränderungen einer Stadt“. Die Eröffnungsfeier findet am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr im Foyer des Klinikums statt. Der Verein für Denkmalpflege & Penzberger Stadtgeschichte zeigt auf über 100 Blättern Aufnahmen von Stadtansichten und Gebäuden seit den 70er Jahren, denen Aufnahmen mit dem aktuellen Aussehen gegenübergestellt werden. So werden die Veränderungen der vergangenen 50 Jahre sichtbar. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, weitere Informationen gibt es unter www.denkmalverein-penzberg.de.

Penzberger Sprechstunde

Tumorboards - Wie individuelle Krebstherapien den Patienten helfen

Datum: 24.7.19
Uhrzeit: 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Ort
: Firma Roche, Nonnenwald 2, Penzberg


Referenten:
Dr. med. Florian Brändle, Chefarzt der Medizinischen Klinik
Dr. med. Susanne Rogers, Leitung Allgemein- und Viszeralchirurgie
PD Dr. med. Michael Sandherr, M.Sc., Internist, Onkologe, Hämatologe
Dr. Markus Bundschus, Leiter Data Office, Roche Penzberg
Matthias Antonin, Navify-Team, Roche Basel

Sie können sich telefonisch oder direkt im Klinikum Penzberg schriftlich anmelden. Ebenso ist eine Anmeldung per Mail an  möglich oder auf dem Postweg mit dem nachstehenden Formular. Bitte beachten Sie, dass die Übertragung per Mail unverschlüsselt erfolgt. Ihre Angaben werden an die Firma Roche weitergeleitet, dort bis zur Veranstaltung am 24.7. elektronisch gespeichert und im Anschluss sowohl vom Klinikum Penzberg als auch der Firma Roche gelöscht.
Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.



Klinikum Penzberg
Am Schlossbichl 7
82377 Penzberg
Tel.: (0 88 56) 910-0
Fax: (0 88 56) 910-123

www.klinikum-penzberg.de
Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit der Zertifikationsnummer 2018-0049 KHVB
Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit der Zertifikationsnummer 2018-0049 KHVB