Das Klinikum Penzberg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 100 Planbetten und versorgt jährlich rund 3.800 Patienten (Stand Ende 2021). Geführt werden die Hauptabteilungen Medizinische Klinik,  Chirurgische Klinik mit Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Plastische Chirurgie/Handchirurgie und Anästhesie sowie die Gynäkologie als Haupt- und Belegabteilung und die Belegabteilung HNO.

Aktuelles

Neue Besuchs- und Zutrittsregeln seit Donnerstag, 28. April 2022

Unabhängig vom Impfstatus gelten für die Besuche im Klinikum Penzberg nachfolgende Regelungen:

_Alle Besucher müssen grundsätzlich symptomfrei sein
_Vorlage eines negativen Tests (PCR-Test nicht älter als 48, Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden)
_Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske sowohl für Besucher als auch Patient - auch im Patientenzimmer
_Besuchszeit (nur ein Besucher pro Patient und Tag) zwischen 14 und 18 Uhr für die Dauer von einer Stunde, unter strikter Einhaltung der Hygienemaßnahmen
_Identitäts- und Testnachweiskontrolle erfolgt am Eingang.
_Ausnahmen gelten für Intensiv- und Palliativpatienten nach Absprache mit dem behandelnden Arzt

 

 




Keine Teststation am Klinikum Penzberg

Am Klinikum Penzberg werden ausschließlich Tests bei ambulanten und stationären Patienten durchgeführt.
Bitte wenden Sie sich für einen Corona Test an das Landratsamt Weilheim-Schongau zur Terminvermittlung für das Testzentrum in Weilheim. Alle Informationen dazu gibt es beim Landratsamt Weilheim-Schongau.

 

 




Liebe Patienten und Besucher,
herzlich Willkommen im Klinikum Penzberg!

Unser Krankenhaus blickt auf eine lange Geschichte zurück, die eng mit dem Bergbau einhergeht. So fühlen wir uns auch jetzt noch sehr stark der Stadt Penzberg und den Bürgerinnen und Bürgern verbunden.
Moderne Medizin, hohe fachliche Kompetenz, persönliche Fürsorge und eine familiäre Atmosphäre zeichnen unser Haus aus und lassen uns positiv in die Zukunft blicken.
Mit all unserem Können sind wir gerne für Sie da!
Ihr

Dr. Thomas Weiler

Geschäftsführer

Dr. Thomas Weiler