Anästhesie

Jährlich versorgen wir etwa 2.000 ambulante und stationäre Patienten mit Anästhesieleistungen. Dabei kommen alle heute üblichen Verfahren der Vollnarkose, Teilnarkose oder Regionalanästhesie zur Anwendung.
Unsere Aufgabe ist es, während der Narkose und in der Aufwachphase für Ihre Sicherheit und Schmerzfreiheit zu sorgen. Dafür stehen uns gut verträgliche Medikamente sowie modernste Narkose- und Überwachungsgeräte nach dem neuesten Sicherheitsstandard zur Verfügung.  
Jede Narkose wird von einem Facharzt unter Assistenz einer speziell ausgebildeten Anästhesieschwester durchgeführt.
Nach der Operation überwachen wir im Aufwachraum bei jedem Patienten die wichtigsten Herz-Kreislaufwerte mit einem Monitor. Zusätzlich betreut sie eine erfahrene Anästhesiepflegekraft. Ihre Überwachung ist lückenlos, bis wir Sie mit ausreichender Atemfunktion und stabilen Kreislaufverhältnissen wieder auf Station verlegen können.

Postoperative Schmerztherapie

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die postoperative Schmerztherapie. Die Möglichkeiten der Schmerzlinderung sind vielfältig und reichen von hochwirksamen Medikamenten über spezielle Nervenkatheter und Portsysteme bis zu vollständig implantierbaren Schmerzpumpen. Selbst stärkste Schmerzen können damit wirksam bekämpft werden.

Schmerzsprechstunde für Patienten mit chronischen Schmerzen - Ltd. Arzt Ch. Bauereis

Medizinische Sprechstunden

Uhrzeit: Von 14.00 bis 17.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung unter (08856)910-142

 
Klinikum Penzberg
Am Schlossbichl 7
82377 Penzberg
Tel.: (0 88 56) 910-0
Fax: (0 88 56) 910-123

www.klinikum-penzberg.de

Leitender Arzt
Christian Bauereis